Neujahrsempfang der CDU Mölln 2018

Der plötzliche Wintereinbruch hielt keinen davon ab, zu dem traditionellen Neujahrsempfang der Möllner CDU zu kommen. Die Ortsverbandsvorsitzende konnte über 140 Gäste in dem Restaurant „Harlekin“ im Robert-Koch-Park begrüßen.
Darunter waren unter anderem der Landtagspräsident Klaus Schlie, der Landrat des Kreises Herzogtum Lauenburg Dr. Christoph Mager und der Kreispräsident des Kreises Herzogtum Lauenburg Meinhard Füllner.

Dem Ortsverband gelang es wieder, einen prominenten Gastredner für diesen Abend zu gewinnen.
Der Innenminister von Schleswig-Holstein Herr Hans-Joachim Grothe, der eine zukunftsweisende Rede hielt und hierbei u.a. auch auf die Risiken der Digitalisierung hinwies. Die Vereinsamung der Menschen sollte dabei im Blick behalten werden.
Mit dem Blick auf die Kommunalwahl sei es nicht nur wichtig, wem zugetraut werde, die kommenden Herausforderungen zu meistern, sondern auch, wie man in Zukunft leben möchte. Auch Kommunalpolitiker müssen Visionen entwickeln.

In dem Grußwort von dem Kreispräsidenten Meinhard Füllner würdigte er den besonderen kommunikativen Charakter des Neujahrsempfanges, bei dem es immer zu guten Gesprächen kommt.

Die Ortsvorsitzende und der Fraktionsvorsitzende gaben noch einen kurzen Überblick über das Jahr 2017.
Das anschließende Büffet von den Akteuren Horst Gloyer und Thomas Heiden mit ihren Helfern rundete den Neujahrsempfang harmonisch ab.
Es war wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung.

 

Ihre

CDU Mölln

Veranstaltungen

Landtagswahlkampf 2017

Besichtigung Robert-Koch-Park

Besichtigung Möllner Welle

Print Friendly, PDF & Email